Absturzsicherheit

0,00 CHF
zzgl. MwSt.

Der Use Case «Absturzsicherheit» zeigt Auftraggebern, Planern, Bauleitern und Erstellern (ausführende Unternehmer) auf, wie die BIM-Methode angewandt werden kann, um die Absturzsicherheit während des Bauprozesses zu gewährleisten.

Menge

Absturzsicherheit

Eine konsequente Planung und Umsetzung der Absturzsicherungsmassnahmen minimiert Absturzrisiken und verhindert Unfälle.

Der Use Case «Absturzsicherheit» zeigt Auftraggebern, Planern, Bauleitern und Erstellern (ausführende Unternehmer) auf, wie die BIM-Methode angewandt werden kann, um die Absturzsicherheit während des Bauprozesses zu gewährleisten. Die modellbasierte Planung der Absturzsicherungsmassnahmen soll zur allgemeinen Praxis werden.

Weitere Informationen zum Use Case «Absturzsicherheit» sind unter www.suva.ch/bim zu finden.

Für die konkrete Umsetzung im Modell stehen 20 Absturzsicherungstypen als native Bauteile (Architekturbauteile) zur Verfügung, mit denen das Fachmodell «Absturzsicherheit» modelliert werden kann.

Funktionen im Überblick:

- Assistent mit Absturzsicherungstypen

- Report, um die Absturzsicherungen auswerten zu können

- Bauteile als LOG 100 und LOG 300 (Seitenschutz)

Technische Daten

Herausgeber
ALLPLAN Schweiz AG
Allplan Version
2020 / 2021
Sprache
Deutsch