Sperrzone

300,00 CHF
zzgl. MwSt.

Mit dem Allplan SmartPart Sperrzone können Sie ganz einfach ein Sperrzonenmodell erstellen, welches Sie dann über IFC dem Haustechniker schicken können.

Lizenztyp
Menge

SmartPart Sperrzone

Mit dem Allplan SmartPart Sperrzone können Sie ganz einfach ein Sperrzonenmodell erstellen, welches Sie dann über IFC dem Haustechniker schicken können. Dieses Sperrzonenmodell besteht dann aus vielen 3D-Körpern mit der entsprechenden Grösse der Sperrzone. Das SmartPart erleichtert Ihnen die Eingabe von solchen 3D-Körpern.

Sie können beispielsweise die Massnahme definieren und eingeben, ob die Sperrzone über einer Wand oder einer Stütze liegt. Sie können somit entlang von Wänden für die Querkraft eine rechteckige Sperrzone eingeben, aber auch für das Durchstanzen bei Stützen einen runden Körper platzieren. Das Ganze können Sie entweder über Werte in der Maske eingeben, aber auch direkt über Handles auf die gewünschte Grösse ziehen.

 

Funktionen im Überblick:

- Massnahmen der Sperrzone definieren (Erdbeben, Durchstanzen, Kragplatten, Querkraft)

- Sperrzonen über Wände und Stützen

- Eingabe bei Wänden über Wandüberstand, Sperrzonenbreite oder runde Wände

- Eingabe bei Stützen über Kreis oder Quadrat (Durchstanzradius)

- Abmessungen über Werte eingeben oder mittels Handles ziehen

- Abschrägung am Anfang und Ende eingeben

- Darstellung frei wählbar (Layer, Stift, Strich, Farbe und Oberfläche)



SUB-Bestimmungen SmartParts

Abonnementsbestimmungen SmartParts (Subscription 12 Monate)

- Die Laufzeit des Abonnements beginnt am Ersten des Folgemonats.
- Das Abonnement wird auf mindestens 12 Monate mit Fälligkeit 01.01. abgeschlossen und erneuert sich stillschweigend, sofern es nicht unter Einhaltung einer Frist von 1 Monat zum Ende eines Kalenderjahres ordentliche gekündigt wird. 
- Ansonsten gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der ALLPLAN Schweiz AG.

Technische Daten

Herausgeber
ALLPLAN Schweiz AG
Allplan Version
2020
Sprache
Deutsch